+49 (0) 2630 91590-0
Kontakt

Über uns Referenzen Karriere mit Zukunft Downloads Impressum & AGB Datenschutz Kontakt

Potentialanalyse

PSI Technics bietet Ihnen modulare Analysebausteine – perfekt auf Ihre Anforderungen abgestimmt. Aussagekräftige Messmethoden – spezialisiert auf das Umfeld von Anlagen der Intralogistik und Produktion – decken Potentiale in Ihrer Anlage zur Erhöhung von Produktivität und Prozessstabilität auf.

Aussagekräftige Messmethoden – spezialisiert auf das Umfeld von Anlagen der Intralogistik

PSI Technics bietet seinen Kunden eine Vielzahl sich modular ergänzender Analyse-Dienstleistungen – abgestimmt auf das Umfeld von Intralogistiksystemen und Produktionsanlagen. Durch ein Baukastensystem schaffen wir die für Ihre Anforderungen optimale Lösung:

Analysen im Bereich Mechanik / Fahrverhalten / Regelungstechnik

Analysen im Bereich Energie / Felder

Analysen im Bereich Umweltbedingungen

Individuelle Analysekonzepte, z. B. Virtueller Betrieb / Finite-Elemente-Analyse

 

Unsere Anwendungsberater für schriftliche oder telefonische Anfragen stehen Ihnen gerne zur Verfügung. Wählen Sie die Telefonnummer +49 (0) 2630 91590-0 oder nutzen Sie unser Kontaktformular bzw. die E-Mail-Adresse support@psi-technics.com

 


Stufe I

Die Dienstleistungen der ersten Stufe liefern belastbare Aussagen zu einem besonders günstigen Preis-/Leistungsverhältnis. Sie stellen den Einstieg in das Analyse-Portfolio der PSI Technics dar.

Stufe I - Bewegungsanalyse, Energie-Messung, Grundanalyse, Feuchtigkeitsanalyse, Temperaturanalyse

Bewegungsanalyse
Um Ihnen das gesamte Potential Ihrer Anlage zu verdeutlichen, analysieren wir mit Hilfe der einzigartigen Bewegungsanalyse-Software FLP6000MA, die Beschleunigung, die Geschwindigkeit und den Weg Ihres Fördersystems. Der Histogrammbetrieb zeigt jeden Wert, der während der Langzeitaufnahme gemessen wurde. FLP6000MA bietet, zusätzlich zur grafischen Darstellung des Bewegungsprofils, wesentliche Produktivitätssteigerungen dank des Optimierungsmodells des Positionierregelalgorithmus FLP6000MC. Mittels der Software FLP6000MA lassen sich Bewegungsabläufe deutlich effizienter gestalten, um z. B. Taktzeiten zu optimieren.

Energie-Messung
Die Energie-Messung ist das ideale Werkzeug, um einen grundlegenden Einblick in den Energieverbrauch Ihrer einzelnen Anlagen zu erhalten. Vergleiche zwischen verschiedenen Antriebsvarianten oder Regelungseinstellungen unter Betrachtung der Energiebilanz schaffen einen objektiven Überblick und fundierte Entscheidungsgrundlagen.

Grundanalyse
Als Kombination der Bewegungsanalyse und der Energie-Messung stellt die Grundanalyse einen optimalen Einstieg zur umfassenden Bewertung Ihrer Intralogistik dar. Synergien zwischen beiden Messungen können genutzt werden und ermöglichen einen tieferen Einblick als bei der getrennten Durchführung.

Feuchtigkeits- und Temperaturanalyse
Mit der von PSI Technics angebotenen Thermoanalyse (Temperatur- und Feuchtigkeitsanalyse) werden Schwachstellen, Fehler und Störungsquellen frühzeitig erkannt und Folgeschäden verhindert. Zur Datenerfassung werden Data Logger* im Miniaturformat strategisch eingesetzt, um im Rahmen einer Langzeitaufnahme Umgebungstemperatur und Luftfeuchtigkeit zu erfassen. Dadurch lassen sich Bereiche, in denen eine genaue, breit gefächerte und detaillierte Temperaturkontrolle gefordert ist, einfach und zuverlässig überwachen. Nach Auswertung der erfassten Daten können Schwachstellen identifiziert und Lösungen zu deren Beseitigung entwickelt werden.

 
*PSI Technics setzt den Data Logger nur noch für Analysedienstleistungen ein und verkauft auf Anfrage noch Einzelstückzahlen an Bestandskunden. Eine Auslieferung der Software oder Startersets erfolgt nicht mehr, da der Verkauf zum 01.01.2017 eingestellt wurde.


Stufe II

Aufbauend auf der ersten Stufe liefern Analysen der zweiten Stufe detaillierte Erkenntnisse und zeigen Ursachen tiefergehender Problemstellungen zu überschaubaren Kosten auf.

Stufe II - DMS-Analyse, Lebensdauerrechnung Einzelbauteil, EMV-Analyse grundlegend

DMS-Analyse /
Lebensdauerrechnung Einzelbauteil
Die DMS-Analyse ist ein Werkzeug zur Untersuchung der Lebensdauer von einzelnen, besonders hoch belasteten, Bauteilen Ihrer Anlage. Daten über die real auftretenden Belastungen werden mittels einer speziell abgestimmten Messung mit Dehnungsmessstreifen gewonnen. Auch kleinste Lastspitzen können so erfasst und in die Berechnung miteinbezogen werden. Abschließend liefern wir Ihnen eine fundierte Aussage über die zu erwartende Restlebensdauer Ihrer Anlagenbestandteile. Auf Wunsch leiten wir hieraus Maßnahmen zur Optimierung ab.

EMV-Analyse (grundlegend)
Elektromagnetische Beeinflussungen können zu Funktionsstörungen und kostspieligen Betriebsunterbrechungen von elektrischen und elektronisch gesteuerten Geräten, Maschinen und Anlagen (z. B. Industrieanlagen, Produktionsstraßen, EDV-Systemen) führen. Für Menschen können sie sogar gesundheitsgefährdend sein. EMV-Messungen werden vor Ort (z. B. in Werkshallen, an Arbeitsplätzen, in der Umgebung von Sendeanlagen) durchgeführt, anschließend ausgewertet und analysiert, um die realen elektromagnetischen Bedingungen zu erfassen.

 


Stufe III

Zur Tiefenanalyse stehen mit den Dienstleistungen der dritten Stufe weitergehende Werkzeuge zur Verfügung, die Ihnen noch umfassendere und detailliertere Ergebnisse liefern.

Stufe III - DMS-Analyse, Lebensdauerrechnung Maschine, EMV-Analyse detailliert

DMS-Analyse /
Lebensdauerrechnung Maschine
Gegenüber der DMS-Analyse der Stufe II umfassen Messung und Berechnung hier die gesamte Maschine. Die Auswahl der kritischsten Stellen führen wir anhand einer umfassenden Finite Elemente Berechnung durch. Diese besonders neuralgischen Punkte unterziehen wir der Analyse aus Stufe II und stellen die Ergebnisse in Relation zueinander.

EMV-Analyse (detailliert)
Um die Quelle der elektromagnetischen Beeinflussungen zu lokalisieren und Lösungen zur Beseitigung zu entwickeln, führt PSI Technics im Auftrag seines Kunden EMVAnalysen vor Ort oder im Prüflabor durch. Hierzu gehört die messtechnische Erfassung von elektrischen oder magnetischen Feldern sowie leitungsgebundenen Größen, die die elektromagnetische Verträglichkeit von Maschinen, Anlagen und Menschen benachteiligen und häufig die Ursache für zunächst unerklärliche Funktionsstörungen und Beeinträchtigungen darstellen. Auf der Basis der Prüfergebnisse werden geeignete Lösungen und Maßnahmen entwickelt.

 


Stufe IV

Über die Leistungen der Stufen I bis III hinaus konzipieren wir für Ihre individuellen Aufgabenstellungen und besonderen Anforderungen speziell angepasste Lösungen.

Stufe IV - Individuelle Analysekonzepte, am Beispiel Virtueller Betrieb, Finite-Elemente-Analyse

Individuelle Analysekonzepte,
am Beispiel Virtueller Betrieb / Finite-Elemente-Analyse
Eines unserer Produkte in diesem Segment stellt der Virtuelle Betrieb dar. Er wurde bereits erfolgreich in verschiedenen Ausbaustufen bei namhaften Unternehmen der Automobilbranche eingesetzt. Hier sorgt er seitdem für deutliche Verbesserungen hinsichtlich Taktzeiten, Energieverbrauch, Zuverlässigkeit und Lebensdauer der Anlagen. Bisher verborgene Potentiale konnten wir für unsere Kunden nutzbar machen. Gerne lassen wir Ihnen hierzu weitere Informationen mit konkreten Fallbeispielen zukommen.

 

Links

>Applikationsberichte >Kunden-Feedback >Potentialanalyse / Bewegungsanalyse >Analyse im Bereich Mechanik / Fahrverhalten / Regelungstechnik >Analysen im Bereich Energie / Felder >Analysen im Bereich Umweltbedingungen >Individuelle Analysekonzepte & Virtueller Betrieb / Finite-Elemente-Analyse >Beratungsangebot >MA6000MC Motion Analysis Kit >Modernisierung / Retrofit >ARATEC und seine Module zur Positionierung / Regelung >FLP6000EOS Modul Energieoptimierung >FLP6000AOC Advanced Oscillation Control

Downloads

>Produktflyer Beratungsangebot (PDF) >Produktflyer Analyse-Dienstleistungen (PDF) >Datenblatt Bewegungsanalyse / Optional: Mastanalyse (PDF) >Datenblatt MA6000MC Motion Analysis Kit (PDF) >Datenblatt Virtueller Betrieb / Finite-Elemente-Analyse (PDF) >Datenblatt Potentialanalyse (PDF) >Produktflyer Optimierte Lagerlogistik (PDF) >Datenblatt EMV-Analyse (PDF)
 

AUTOMATISIEREN. OPTIMIEREN. QUALITÄT PRÜFEN. ENERGIE EINSPAREN.

Unser Ziel: Ihre Effizienz

Prozesse optimieren heißt Qualität und Effizienz steigern. Genau das bieten wir Ihnen an: Individuell angepasste Systeme und Lösungen, die in Ihrem speziellen Kontext Ressourcen sparen und die Wirtschaftlichkeit erhöhen.

PSI Technics verbindet Ingenieurkunst mit innovativen Technologien, wie Künstlicher Intelligenz und Big Data Anwendungen. Von der Beratung über die Inbetriebnahme bis zur Wartung und Pflege.

Damit Sie auch in Zukunft die Potenziale Ihrer Anlagen voll ausschöpfen.

 

Ihre Karriere mit Zukunft – Kommen Sie an Bord!

Von Personal- und Führungskräftetrainern längst als "Hidden Champion" unter den Arbeitgebern in Rheinland-Pfalz erkannt, baut PSI Technics sein Team stärker aus. Gesucht werden Informatiker der Bildverarbeitung / Computervisualistik, Software-Ingenieure, Ingenieure der Elektro- / Regelungstechnik und Mechatronik, Techniker sowie Administrationskräfte. PSI Technics bietet für die Region um Koblenz innovative Ausbildung und zukunftssichere, familienfreundliche, flexible Arbeitsplätze.

Besuchen Sie unsere aktuellen Stellenangebote

Videos: Welche Lösung benötigen Sie?

Als Experte auf dem Gebiet der Bildverarbeitung entwickeln wir für Sie individuelle Systemlösungen, die anspruchsvolle Verfahren erfordern. Ihre Aufgabe bestimmt die Technologie:

in der Lebensmittelindustrie – zum Film im Schienenverkehr – zum Film in der Automobilindustrie – zum Film in der Rohstoffindustrie – zum Film

Video: Die Deutsche Bahn setzt auf die DA-MI-KA Dachdiagnose mittels Kameratechnik

Moderne Kameratechnik von PSI Technics reduziert maßgeblich den Zeit- und
Kostenaufwand bei der Wartung von Schienenfahrzeugen der Deutschen Bahn AG.

Zum Film

Video: Industrielle Bildverarbeitung / Kameratechnik ...

...für automatisierte Prüf- sowie Messaufgaben in der Produktion.

Digitale Kamerasysteme ermöglichen mehr Qualität, Produktivität und Sicherheit in Arbeitsprozessen. Mittels automatisierter Sichtprüfungen und intelligenter Methoden zur Bildauswertung werden Produktionskosten drastisch gesenkt und Prozesse in der Qualitätskontrolle optimiert. Die Systeme sind branchenunabhängig einsetzbar, z. B. in der Automobilherstellung, in der Wartung von Schienenfahrzeugen und in der Lebensmittelproduktion. Zum Film

Video: ARATEC Positioniersystem - Leistungsstarke Modernisierung für Regalbediengeräte

Das ARATEC Positioniersystem ist die innovative Entwicklung von PSI Technics für Positionieraufgaben im industriellen Bereich. Zum Film

Video: Wir zeigen Ihnen, was Ihre Lagertechnik leisten kann

Erfahren Sie in einer amüsanten Kurzgeschichte, warum ARATEC die beste Positionierlösung auf dem Markt ist. Film-Version für Anwender von Regalförderzeugen / RegalbediengerätenFilm-Version für Anwender von Kranen / Brückenkranen

Video: FLP6000AOC – Advanced Oscillation Control

Erweiterungsmodul des ARATEC zur Reduzierung von Mastschwingungen an Regalbediengeräten. Der Versuchsaufbau demonstriert, dass Schwingungen mit aktiviertem FLP6000AOC-Modul sehr schnell kompensiert werden oder gar nicht erst auftreten, selbst unter dem Einfluss größter Störungen.

Kontakt

Lassen Sie sich unverbindlich von uns beraten


Lassen Sie mir bitte Ihren Email-Newsletter zukommen.
Ich kann diesen jederzeit wieder abbestellen.


PSI Technics GmbH
Rudolf-Diesel-Straße 21a
56220 Urmitz | Germany

TEL +49 (0) 2630 91590-0
FAX +49 (0) 2630 91590-99

info@psi-technics.com

Kontakt