Um eine Zuordnung unserer Benachrichtigungen zum Spamordner zu verhindern, kopieren Sie bitte den Absender PSI_Technics@psi-technics.com in Ihr Adressbuch.

Sollten Sie diesen Newsletter nicht korrekt angezeigt bekommen, klicken Sie bitte hier.

PSI TECHNICS AKTUELL :: MÄRZ 2018
PSI Technics setzt unter dem ökonomischen Aspekt einer wesentlichen Kostenoptimierung neue Maßstäbe – zum Beispiel mit der wartungsreduzierenden, automatisierten Dachdiagnose von Schienenfahrzeugen. Erfahren Sie mehr in unserem aktuellen Newsletter, oder besuchen Sie uns auf der diesjährigen LogiMAT und lassen Sie sich zu Ihrer Applikation und deren Optimierungspotentialen persönlich von uns beraten.
 


Kameratechnik reduziert Zeitaufwand bei der Inspektion von Schienenfahrzeugen

Zusammen mit der Deutschen Bahn haben wir ein innovatives Projekt zur automatisierten Inspektion des ICE’s mithilfe von Kameratechnik durchgeführt.

Das Dach des Zuges wird dabei bereits vor der Einfahrt in die Wartungshalle analysiert und samt aller dort platzierten Anbauteile (z. B. Antennen, Isolatoren und Stromabnehmer) auf Fehler untersucht.

Bisher wurde diese Inspektion von Fachpersonal durchgeführt, was bei den vorherrschenden Bedingungen zeitaufwändig und vorbereitungsintensiv war. Mit der DA-MI-KA (Dachdiagnose mittels Kameratechnik) lässt sich diese Aufgabe automatisieren. Wir sind davon überzeugt, dass die Deutsche Bahn in Zukunft die Effizienz ihrer Wartungsprozesse mit der Lösung von PSI Technics deutlich steigern kann.

Erfahren Sie mehr über dieses Produkt in unserem Informationsflyer:






Modernisierungserfolg schon im Vorhinein bestimmen – Risikolos den Durchsatz steigern

Bis zu 24 % geringere Spielzeiten und bis zu 40 % schnellere Endpositionierung Ihrer Regalbediengeräte.

Mit unserem Motion Analysis Kit MA6000MC können wir Ihnen bereits nach einer kurzen Bestandsaufnahme Ihrer Fördertechnik eine präzise Aussage darüber geben, welche Ergebnisse bei einer Modernisierung auf das ARATEC Positioniersystem zu erwarten sind – inklusive einer Erfolgsgarantie. Damit haben Sie ein wirksames Instrument in der Hand, um Investitionen zu rechtfertigen und Ihre Anlage effektiv zu modernisieren.






Neues Whitepaper: Wie Sie neue Anwendungsbereiche für sensible Sensoren in extremen Produktionsumgebungen erschließen

Raue Umgebungen und hohe Temperaturen verhindern in vielen Produktionsanlagen den effektiven Einsatz von Laser-Distanzsensoren, optischen Datenübertragungssystemen oder Scannern und Barcodelesern. Mit dem Thermo Protection Cooling Case (TPCC) von PSI Technics können solche Sensoren geschützt werden und neue Anwendungsbereiche tun sich auf.
Wir helfen Ihnen, neue Wege in der Sensorapplikation zu gehen.

Einblicke erhalten Sie im Whitepaper "Sensoren in industriellen Produktionsanlagen: Die Anwendung bei hoher Temperatur". Laden Sie es direkt und kostenfrei herunter:






LogiMAT 2018

Sie können auch auf der diesjährigen LogiMAT auf uns zählen.

Zusammen mit dem Bayerischen IT-Logistikcluster und unseren Partnern Artschwager + Kohl und HEITEC finden Sie uns auf der Messe in Halle 8 an Stand F43.

Ihren persönlichen Einladungscode für kostenlosen Messeeintritt erhalten Sie von uns auf Anfrage. Die Kollegen vor Ort nehmen sich gerne die Zeit um Ihnen die Vorteile unserer Neuheiten zu erklären.






Indonesien zeigt sich als vielversprechender Zukunftsmarkt

Die Inbetriebnahme der ersten ARATEC Systeme in einem Papierwerk in Indonesien verlief erfolgreich und weitere Einsätze werden folgen. Immer mehr Anfragen aus Asien erreichen uns und zeigen wie groß der Bedarf an effizienten Optimierungslösungen für in die Jahre gekommene Automatiklager ist.

Dies könnte Sie auch interessieren:






Benötigen Sie weitere Informationen?

Gerne senden wir Ihnen ein detailliertes Angebot mit allen technischen Informationen. Kontaktieren Sie uns telefonisch oder per E-Mail und erfahren Sie mehr über unsere Lösungen, die Ihre Prozesse nachhaltig verbessern.

Kontaktieren Sie uns:
Tel.: 02630 91590-0
vertrieb@psi-technics.com

info@psi-technics.com
www.psi-technics.com






Automatisieren. Optimieren. Qualität prüfen. Energie einsparen.

Fühlen Sie sich von unseren PSI Technics Aktuell praxisgerecht unterstützt?
Haben Sie noch Wünsche oder Informationsbedarf zu anderen Themen?
Für Ihre Meinung bzw. Anregungen danken wir Ihnen sehr.

Entdecken Sie mehr unter www.psi-technics.com

Impressum/Datenschutz :: Kontakt :: Abmelden :: Weiterempfehlen

Handelsregistereintrag: HRB 24976 Amtsgericht Koblenz
Geschäftsführer: Karl-Heinz Förderer
St-Nr: 22/653/1925/4 Germany | USt.-ID: DE 30 44 38 129

Auszeichnungen, Förderungen und Mitgliedschaften