+49 (0) 2630 91590-0
Kontakt

Über uns Referenzen Karriere mit Zukunft Downloads Impressum & AGB Datenschutz Kontakt

Data Mining Toolkit

Ihre Plug and Play Lösung für Data Mining Anwendungen

Das Data Mining Toolkit von PSI Technics bietet Ihnen ein klares MEHR im Sinne einer Predictive Maintenance. Mit Hilfe dieser Lösung werden scheinbar unzusammenhängende Daten aus verschiedenen Ursprüngen verarbeitet und in Relation gebracht. Sie erhalten tiefe Einblicke in Ihre Produktion oder Prozesse und werden automatisch bei einem abweichenden Verhalten informiert. Die gewonnenen Daten, wie auch die daraus erlangten Ergebnisse, können abschließend für Berichte, Bewertungen oder Prognosen verwendet werden. Dadurch können Sie bspw. Ihre Instandhaltungen oder Produktionen effizienter gestalten.

data mining, cloud, big data, daten sammeln, Daten nutzen, digital twin, digitaler Zwilling, Digitalisierung
Das PSI Technics Data Mining Toolkit ermöglicht dem Kunden tiefe Einblicke in seine Prozessdaten und hilft ihm, Änderungen im gewohnten Systemverhalten zu erkennen und vorherzusagen.

Funktionsbeschreibung

Das Data Mining Toolkit bietet die Schnittstelle zu einer hinterlegten Datenbank – die auch in einer Cloud liegen kann – und wertet z.B. Metadaten einer Produktionslinie aus. Diese Metadaten können bspw. Datum, Produktionskapazität, verschiedene Produkte und verschiedene Produktionslinien umfassen. Die Auswertung dieser Daten signalisiert, ob sich Prozesse plötzlich oder kontinuierlich über einen längeren Zeitraum verändern. Hierdurch können Systemveränderungen, sowohl in positive als auch in negative Richtung, erkannt werden, so dass Ihr Produktionsteam entsprechend reagieren kann.

Das Toolkit wird zukünftig über Schnittstellen für weitere Module verfügen, sodass die Funktionalität des Data Mining Toolkits schnell in bestehende und neue Projekte eingepflegt werden kann und dessen Daten mit auswertet. Generell kann das Toolkit mit einer Vielzahl an Daten bespeist werden, unabhängig woher sie stammen.

Diese PSI Technics Lösung ermöglicht dem Kunden Änderungen im gewohnten Systemverhalten zu erkennen und vorherzusagen. Die Daten, die dabei ausgewertet werden, können sowohl in einer Cloud als auch lokal auf dem IPC gespeichert und ausgelesen werden. Dies bietet die Möglichkeit auch dezentral mit großen Datenmengen zu operieren. Es können verschiedene Standorte und mehrere Produktionslinien miteinander verglichen oder getrennt ausgewertet werden. Dies gewährleistet einen ständigen Überblick der aktuellen Leistung einer Produktion. So kann auch eine Vorhersage über zukünftiges Systemverhalten wie bspw. eine Steigerung oder ein Sinken der Produktionsleistung getroffen werden.

Das Toolkit besteht aus den folgenden drei Komponenten:

  1. Visualisierung (der Datensätze und Prognosen)
  2. Automatische Datenanalyse
  3. Halbautomatische Datenanalyse (gemäß Vorgabe des Nutzers nach relevanten Variablen bzw. Kennzahlen, automatische Analyse basierend darauf)

Datenbanken:
Es werden verschiedene gängige Datenbank- und Cloudkonzepte unterstützt, bspw. SQL, HADOOP, AWS, AZURE, .csv Dateien, Textdateien.
Das Toolkit arbeitet dezentral, kann also die Daten von jeder beliebigen Stelle abfragen und verwenden.

Usecases

Es liegen unzählige Daten und Informationen bei Kunden ungenutzt auf Servern oder Datenbanken. Wenn das Potential dieser Daten genutzt wird, können Prozessstrukturen analysiert und Schwächen oder Stärken erkannt werden. Diese Datenanalyse kann auch während eines laufenden Prozesses stattfinden und Abweichungen in der Prozessabwicklung erkennen. Diese können zeitnah an den Kunden übermittelt werden oder automatisiert Schritte einleiten, wie bspw. Stopp der Maschinen oder Fehlermeldungen an den leitenden Mitarbeiter.

Dazu wird ein selbstständiges cloudbasiertes Programm zur Analyse von Kundensystemen und eigener Systeme implementiert, welches die vorhandenen Daten während des Betriebs analysieren kann. Der Installationsaufwand auf Seiten des Kunden ist dabei minimal. Das Toolkit ist modular in der OVVL verankert, kann bei Bedarf aktiviert werden. Schlussendlich braucht das Kit nur Zugriff auf die entsprechenden Daten und beginnt mit seiner Arbeit. Diese Software bietet dem Kunden einen zusätzlichen Service, der optional in jedes System integriert werden kann.


Die Vorteile des Data Mining Toolkit:

Unsere Anwendungsberater stehen Ihnen für schriftliche oder telefonische Anfragen gerne zur Verfügung. Wählen Sie die Telefonnummer +49 (0) 2630 91590-0 oder nutzen Sie das Kontaktformular / die E-Mail-Adresse support@psi-technics.com

 

Jetzt Beratungstermin vereinbaren


Jetzt Wissensvorsprung nutzen!
Abonnieren Sie unseren kostenfreien Newsletter und erfahren Sie mehr über News & Trends zu automatisierten Prozessen.

 


Bildquellen: PSI Technics, Inodo, AdobeStock

Links

>Digitaler Showroom >Applikationsberichte >Videos >Business Analytics – Process Innovation >Cloud Computing mit AWS >Anwendungsbereiche der industriellen Bildverarbeitung >Systeme & Lösungen der industriellen Bildverarbeitung >Beratung, Service & Support zur industriellen Bildverarbeitung >Branchen der industriellen Bildverarbeitung >Machbarkeitsstudie >Modularer OCR-Klassifikator >Automatisiertes Qualitäts-Software-Testmodul

Downloads

>Produktflyer Hyperspektralanalyse (PDF) >Produktflyer Industrielle Bildverarbeitung / Kameratechnik (PDF) >Produktflyer Analytics (PDF) >Produktflyer WORMS – Sichtprüfung mineralischer Rohstoffe (PDF) >Produktflyer ALPACA – Sichtprüfung von Profilen (PDF) >Infoblatt Der Umsetzungsprozess eines Bildverarbeitungsprojektes (PDF)
 

PSI Technics – Das Kompetenzzentrum für Digitalisierung und Automatisierung industrieller Prozesse

Wir finden immer einen Weg, Ihre Ziele schneller, besser und ressourcenschonender zu erreichen.

Verstehen. Hinterfragen. Konsequent weiterdenken: Das ist unser Kerngeschäft. Wir nutzen unsere langjährigen Kenntnisse sowie modernste Methoden und Techniken um Digitalisierung und Automatisierung individualisiert und pragmatisch in die Wertschöpfungsketten unserer Kunden zu integrieren. So schaffen wir die Basis für Mehrwert – jetzt und in Zukunft.

AUTOMATISIEREN. OPTIMIEREN. QUALITÄT PRÜFEN. ENERGIE EINSPAREN.

 

Jetzt anmelden und Technologievorsprung sichern!

Nehmen Sie teil am Tag der Zukunft 2023, dem Forum für Zukunftstechnologien. Es erwartet Sie ein spannender Tag mit Keynote-Vorträgen und Live-Demonstratoren von hochkarätigen Referenten der Unternehmen AWS, SICK, Micropsi Industries und PSI Technics. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!Mehr erfahren

Wir laden Sie in unseren digitalen Showroom ein!

Tauchen Sie ein in die Welt der PSI Technics, dem Kompetenzzentrum für Digitalisierung und Automatisierung. Wir begleiten Ihre technischen und industriellen Prozesse in die Zukunft.
Sie können auch über unsere Kontaktseite einen Termin für Ihre persönliche Guided Tour vereinbaren. Digitalen Showroom jetzt besuchen

Wir sind umgezogen!

Seit dem 21.03.2022 finden Sie uns an unserem neuen Standort An der Steinkaul 6a in 56333 Winningen im Industrie- und Gewerbegebiet "Am Flugplatz". Sehen Sie hier die Highlights des Neubaus

Ihre Karriere mit Zukunft – Kommen Sie an Bord!

Von Personal- und Führungskräftetrainern längst als "Hidden Champion" unter den Arbeitgebern in Rheinland-Pfalz erkannt, baut PSI Technics sein Team stärker aus. Gesucht werden Informatiker der Bildverarbeitung / Computervisualistik, Software-Ingenieure, Ingenieure der Elektro- / Regelungstechnik und Mechatronik, Techniker sowie Administrationskräfte. PSI Technics bietet für die Region um Koblenz innovative Ausbildung und zukunftssichere, familienfreundliche, flexible Arbeitsplätze. Besuchen Sie unsere aktuellen Stellenangebote

Videos: Welche Lösung benötigen Sie?

Als Experte auf dem Gebiet der Bildverarbeitung entwickeln wir für Sie individuelle Systemlösungen, die anspruchsvolle Verfahren erfordern. Ihre Aufgabe bestimmt die Technologie: in der Lebensmittelindustrie – zum Film im Schienenverkehr – zum Film in der Automobilindustrie – zum Film in der Rohstoffindustrie – zum Film

Video: Industrielle Bildverarbeitung / Kameratechnik

Für automatisierte Prüf- sowie Messaufgaben in der Produktion.

Digitale Kamerasysteme ermöglichen mehr Qualität, Produktivität und Sicherheit in Arbeitsprozessen. Mittels automatisierter Sichtprüfungen und intelligenter Methoden zur Bildauswertung werden Produktionskosten drastisch gesenkt und Prozesse in der Qualitätskontrolle optimiert. Die Systeme sind branchenunabhängig einsetzbar, z. B. in der Automobilherstellung, in der Wartung von Schienenfahrzeugen und in der Lebensmittelproduktion. Zum Film

Video: ARATEC Positioniersystem - Leistungsstarke Modernisierung für Regalbediengeräte

Das ARATEC Positioniersystem ist die innovative Entwicklung von PSI Technics für Positionieraufgaben im industriellen Bereich. Zum Film

Video: Wir zeigen Ihnen, was Ihre Lagertechnik leisten kann

Erfahren Sie in einer amüsanten Kurzgeschichte, warum ARATEC die beste Positionierlösung auf dem Markt ist. Film-Version für Anwender von Regalförderzeugen / RegalbediengerätenFilm-Version für Anwender von Kranen / Brückenkranen

Video: FLP6000AOC – Advanced Oscillation Control

Erweiterungsmodul des ARATEC zur Reduzierung von Mastschwingungen an Regalbediengeräten. Der Versuchsaufbau demonstriert, dass Schwingungen mit aktiviertem FLP6000AOC-Modul sehr schnell kompensiert werden oder gar nicht erst auftreten, selbst unter dem Einfluss größter Störungen.

Kontakt

Lassen Sie sich unverbindlich von uns beraten


Lassen Sie mir bitte Ihren Email-Newsletter zukommen.
Ich kann diesen jederzeit wieder abbestellen.


PSI Technics GmbH
An der Steinkaul 6a
56333 Winningen | Germany

TEL +49 (0) 2630 91590-0
FAX +49 (0) 2630 91590-99

info@psi-technics.com

Kontakt