+49 (0) 2630 91590-0
Kontakt

Über uns Referenzen Karriere mit Zukunft Downloads Impressum & AGB Datenschutz Kontakt

PSI Technics White Papers

Automatisierer und produzierendes Gewerbe werden durch schnelle technologische Veränderungen stets neuen Herausforderungen gegenübergestellt. Das Sichten und Prüfen neuer Lösungen, Produkte oder Systeme übersteigt oftmals die zeitlichen Kapazitäten der Entscheider oder des Einkaufs.

Mit seinen White Papers bietet PSI Technics konzentriertes Expertenwissen, mit dessen Hilfe Sie sich schnell und fundiert einen Überblick verschaffen können.

 

PSI Technics White Paper - Aufbau und Erfolgsfaktoren von Business Ecosystems – Das Fallbeispiel PSI Technics

White Paper: Aufbau und Erfolgsfaktoren von Business Ecosystems – Das Fallbeispiel PSI Technics

Die PSI Technics verfolgt das Ziel, die Digitalisierung und Automatisierung von Instandhaltungsarbeiten in verschiedenen Mobilitätssektoren auf ein neues Niveau zu heben und als feste Assoziation Deutscher Ingenieurskunst in den internationalen Märkten zu etablieren. Die automatisierte Bilderfassung und -verarbeitung stellt hierbei nur einen Baustein in umfassenderen Konzepten wie dem digitalen Zwilling, künstlicher Intelligenz, Data Mining, sowie Cloud-Computing, Software-Engineering, Robotik und Internet of Things dar. Das hierbei entstehende Business Ecosystem ermöglicht allen daran beteiligten Unternehmen neue Märkte zu erschließen oder in bereits vertretenen Märkten Wettbewerbsvorteile gegenüber klassischen Wettbewerbern zu erlangen.

Das White Paper soll Ansatzpunkte für den erfolgreichen Aufbau eines Business Ecosystems mit Blick auf mittelständische Unternehmen liefern. Dazu wird als Fallbeispiel das Unternehmen PSI Technics GmbH herangezogen.

PSI Technics White Paper - Sensoren in industriellen Produktionsanlagen: Die Anwendung bei hoher Temperatur

White Paper: Sensoren in industriellen Produktionsanlagen – Die Anwendung bei hoher Temperatur

Wie können optische Datenübertragungssysteme, Laserdistanzsensoren, Barcodescanner und Kameras in extremen Temperaturen der Produktions-Umgebungen zuverlässig eingesetzt werden?

Der Ausfall eines Sensors in industriellen Produktionsanlagen verursacht fast immer hohe Kosten. Diese werden primär durch Produktionsstillstand und Instandhaltungsarbeiten verursacht. Im schlimmsten Fall entstehen durch den Ausfall eines Sensors Sicherheitsrisiken für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die Wahl der Kühlmöglichkeit für die Sensorik in Produktionsanlagen hängt von den Anforderungen im Einzelfall ab. Dieses White Paper gibt einen Überblick und eine Bewertung möglicher Lösungen.

White Paper: Positionierlösungen modernisieren – Zeit und Kosten im Lager sparen

White Paper: Positionierlösungen modernisieren – Zeit und Kosten im Lager sparen

Spätestens wenn sich Defekte häufen, erhöhter Verschleiß an der Anlage zu beobachten ist oder ein veraltetes System ohne Herstellersupport verwendet wird, ist es Zeit, über eine Modernisierung des bestehenden Positioniersystems nachzudenken.

Das vorliegende White Paper diskutiert die derzeit am Markt verfügbaren Lösungsansätze für solche Modernisierungsprojekte. Dem Leser werden schließlich Empfehlungen in Form einer Checkliste an die Hand gegeben, worauf bei der erfolgreichen Modernisierung von Positioniersystemen zu achten ist. Er wird so in die Lage versetzt, die für seine individuelle Situation optimale Modernisierungsoption zu identifizieren.

 

PSI Technics – Das Kompetenzzentrum für Digitalisierung und Automatisierung industrieller Prozesse

Wir finden immer einen Weg, Ihre Ziele schneller, besser und ressourcenschonender zu erreichen.

Verstehen. Hinterfragen. Konsequent weiterdenken: Das ist unser Kerngeschäft. Wir nutzen unsere langjährigen Kenntnisse sowie modernste Methoden und Techniken um Digitalisierung und Automatisierung individualisiert und pragmatisch in die Wertschöpfungsketten unserer Kunden zu integrieren. So schaffen wir die Basis für Mehrwert – jetzt und in Zukunft.

AUTOMATISIEREN. OPTIMIEREN. QUALITÄT PRÜFEN. ENERGIE EINSPAREN.

 

Ihre Karriere mit Zukunft – Kommen Sie an Bord!

Von Personal- und Führungskräftetrainern längst als "Hidden Champion" unter den Arbeitgebern in Rheinland-Pfalz erkannt, baut PSI Technics sein Team stärker aus. Gesucht werden Informatiker der Bildverarbeitung / Computervisualistik, Software-Ingenieure, Ingenieure der Elektro- / Regelungstechnik und Mechatronik, Techniker sowie Administrationskräfte. PSI Technics bietet für die Region um Koblenz innovative Ausbildung und zukunftssichere, familienfreundliche, flexible Arbeitsplätze.

Besuchen Sie unsere aktuellen Stellenangebote

Videos: Welche Lösung benötigen Sie?

Als Experte auf dem Gebiet der Bildverarbeitung entwickeln wir für Sie individuelle Systemlösungen, die anspruchsvolle Verfahren erfordern. Ihre Aufgabe bestimmt die Technologie:

in der Lebensmittelindustrie – zum Film im Schienenverkehr – zum Film in der Automobilindustrie – zum Film in der Rohstoffindustrie – zum Film

Video: Industrielle Bildverarbeitung / Kameratechnik ...

...für automatisierte Prüf- sowie Messaufgaben in der Produktion.

Digitale Kamerasysteme ermöglichen mehr Qualität, Produktivität und Sicherheit in Arbeitsprozessen. Mittels automatisierter Sichtprüfungen und intelligenter Methoden zur Bildauswertung werden Produktionskosten drastisch gesenkt und Prozesse in der Qualitätskontrolle optimiert. Die Systeme sind branchenunabhängig einsetzbar, z. B. in der Automobilherstellung, in der Wartung von Schienenfahrzeugen und in der Lebensmittelproduktion. Zum Film

Video: ARATEC Positioniersystem - Leistungsstarke Modernisierung für Regalbediengeräte

Das ARATEC Positioniersystem ist die innovative Entwicklung von PSI Technics für Positionieraufgaben im industriellen Bereich. Zum Film

Video: Wir zeigen Ihnen, was Ihre Lagertechnik leisten kann

Erfahren Sie in einer amüsanten Kurzgeschichte, warum ARATEC die beste Positionierlösung auf dem Markt ist. Film-Version für Anwender von Regalförderzeugen / RegalbediengerätenFilm-Version für Anwender von Kranen / Brückenkranen

Video: FLP6000AOC – Advanced Oscillation Control

Erweiterungsmodul des ARATEC zur Reduzierung von Mastschwingungen an Regalbediengeräten. Der Versuchsaufbau demonstriert, dass Schwingungen mit aktiviertem FLP6000AOC-Modul sehr schnell kompensiert werden oder gar nicht erst auftreten, selbst unter dem Einfluss größter Störungen.

Kontakt

Lassen Sie sich unverbindlich von uns beraten


Lassen Sie mir bitte Ihren Email-Newsletter zukommen.
Ich kann diesen jederzeit wieder abbestellen.


PSI Technics GmbH
Rudolf-Diesel-Straße 21a
56220 Urmitz | Germany

TEL +49 (0) 2630 91590-0
FAX +49 (0) 2630 91590-99

info@psi-technics.com

Kontakt