Um eine Zuordnung unserer Benachrichtigungen zum Spamordner zu verhindern,
kopieren Sie bitte den Absender PSI_Technics@psi-technics.com in Ihr Adressbuch.

Sollten Sie diesen Newsletter nicht korrekt angezeigt bekommen, klicken Sie bitte hier.

PSI TECHNICS AKTUELL :: APRIL 2013
 




Wir gestalten Ihre Lager effektiver, sicherer und kostengünstiger.

Der Warendurchsatz in Ihrer Produktion hängt maßgeblich von den Anlagen der Intralogistik ab. Aber auch solche Anlagen werden älter und fehleranfälliger.

Die Entscheidung für eine Anlagen-Modernisierung ist zum Einen eine Berechnung der wirtschaftlichen Aspekte, zum Anderen aber auch eine Konfrontierung mit den möglichen Risiken: In welcher Relation stehen die Investitionskosten zu den Aufwendungen, die bei Störungen und Ausfällen der Anlage anfallen?

Aus langjähriger Erfahrung mit unterschiedlichsten Applikationen können wir Ihnen versichern, dass ein gut geplanter Optimierungsprozess Ihre Risiken auf ein Minimum reduziert und Ihnen langfristige Planungssicherheit ermöglicht.

Die individuelle Beratung, Planung, Umsetzung und Betreuung durch PSI Technics sorgen dafür, dass Ihre Regalförderfahrzeuge oder Krananlagen stets zeit- und energieoptimiert arbeiten – für einen höheren Durchsatz und ein kostenreduzierendes Energiemanagement. Objektiv und unabhängig vom Anlagenhersteller.






OPTIMIERUNG - MODERNISIERUNG - RETROFIT

Anlagen-Bewertung mittels Potentialanalyse und Virtuellem Betrieb

Dank unserer Potentialanalyse hinsichtlich Leistungssteigerung und Energieeinsparungsmöglichkeiten erhalten Sie eine umfassende Darstellung der Systemleistung und Optimierungspotentiale Ihrer Anlage. Für Ihre Planungssicherheit berücksichtigen wir dabei außerdem, welche Komponenten in absehbarer Zeit zu Schwachstellen werden könnten, beispielsweise bei nicht garantierter Ersatzteilverfügbarkeit.

Mit unserem Virtuellen Betrieb ist es möglich, einen Blick "in die Zukunft Ihrer Anlage" zu werfen. Sie können somit Betriebsunterbrechungen bei bestehenden wie auch bei neuen Anlagen vorhersehen und dadurch vermeiden. Und sparen langfristig Kosten.

Nach dem Abschluss unserer Analyse sind Sie in der Lage, Verbesserungen an Ihren Anlagen vorzunehmen - und wissen vorher, was es Ihnen bringt.

Die Planungssicherheit ist bei Unternehmen, die sich bereits für PSI Technics entschieden haben, weltweit angekommen, u. a. bei einem der größten Hersteller von gewalztem Karbon sowie rostfreien Elektrostahlprodukten aus Rockport, Indiana mit Hauptsitz in Ohio, USA, ebenso wie bei einem ostasiatischen Logistik-Flughafen - dem größten auf dem Globus -, als auch bei einem renommierten deutschen Automobilhersteller. Sicherheit verbindet.

Hier erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten, Ihre Anlage erfolgreich zu modernisieren.

Siehe auch unsere Applikationsberichte






APPLIKATIONSBERICHT

Mercedes-Benz Werk Düsseldorf - Höherer Durchsatz im Karossenlager (KAROLA): Modernisierung der Positioniersysteme


Der Umbau und die Inbetriebnahme des ersten RFZs unter Einsatz des Positioniersystems ARATEC fand innerhalb von nur 1 Tag statt.

Die Energieoptimierungssoftware FLP6000EOS erzeugt eine ideale Fahrkurvenregelung zur Reduzierung des Verschleißes und Optimierung des Energieaufwands. Die Antriebe und die Steuerung konnten beibehalten werden, da die Schnittstellen des ICS5000L zu 100% kompatibel zu denen des ARATECs sind. Der Warendurchsatz wurde maßgeblich um 15% erhöht und die Anlage wird dank des angepassten Bewegungsprofils zukünftig geschont.

Zum Bericht

Zu weiteren Applikationsberichten

Hier erfahren Sie mehr über Modernisierungsmöglichkeiten von Positioniersystemen.








APPLIKATIONSBERICHT

Upgrade für Anwender von Trimble ICS5000L - Positionierlösung ARATEC im HRL eines Frachtterminals


Der Hong Kong International Airport ist das weltgrößte Drehkreuz für Luftfracht. Um die in den Terminal-Lagern installierten Logistiksysteme ausfallsicher zu halten, hat die Betreibergesellschaft Hactl seit dem Jahr 2010 u. a. die alten Positioniersysteme von Regalförderfahrzeugen gemeinsam mit PSI Technics modernisiert.

[...] "Die Referenzen der Positionierlösung von PSI Technics und die hohe Servicequalität waren ausschlaggebend für unsere Investitionsentscheidung", resümiert Toby Wong, Technischer Koordinator bei Hactl.

Zum Bericht

Zu weiteren Applikationsberichten

Hier erfahren Sie mehr über Modernisierungsmöglichkeiten von Positioniersystemen.








INDUSTRIE-POSITIONIERSYSTEME

Nordamerikanisches Stahlunternehmen setzt auf die zukunftssichere Positionierlösung ARATEC von PSI Technics


Einer der größten Hersteller von gewalztem Karbon sowie rostfreien Elektrostahlprodukten aus Rockport, Indiana mit Hauptsitz in Ohio, USA, hat sich für die Umrüstung seiner alten Positioniersysteme des Typs ICS5000L entschieden. Die neue Lösung für die Positionierung seines Brückenkrans heißt ARATEC. Das von PSI Technics entwickelte System arbeitet effizient, zuverlässig und war einfach in die bestehende Infrastruktur zu integrieren.

"We greatly appreciate the cooperation, professionalism, service and quality product(s) that PSI Technics has offered us. Your solution works. It works because of your company and team members commitment to success.", so der Senior Electrical Engineer des Unternehmens.

Zu unseren Applikationsberichten

Hier erfahren Sie mehr über Modernisierungsmöglichkeiten von Positioniersystemen.






Benötigen Sie weitere Informationen?
Gerne senden wir Ihnen ein detailliertes Angebot mit allen technischen Informationen. Kontaktieren Sie uns telefonisch oder per E-Mail und erfahren Sie mehr über unsere Lösungen, die Ihre Prozesse nachhaltig verbessern.

Ihre Ansprechpartner:

Karl-Heinz Förderer

Tel.: +49 (0) 2630 91590-0
Fax: +49 (0) 2630 91590-99

info@psi-technics.com
www.psi-technics.com






Automatiklager optimieren. Qualität prüfen. Energie einsparen.

Fühlen Sie sich von unseren PSI Technics Aktuell praxisgerecht unterstützt?
Haben Sie noch Wünsche oder Informationsbedarf zu anderen Themen?
Für Ihre Meinung bzw. Anregungen danken wir Ihnen sehr.

Entdecken Sie mehr unter www.psi-technics.com

Impressum/Datenschutz :: Kontakt :: Abmelden :: Weiterempfehlen

Handelsregistereintrag: HRB 20019 Amtsgericht Koblenz
Geschäftsführender Gesellschafter: Karl-Heinz Förderer
St-Nr: 22/653/043/13 Germany | USt.-ID: DE243676582

Auszeichnungen