+49 (0) 2630 91590-0
Kontakt

Über uns Referenzen Jobs Downloads Impressum & AGB Kontakt

BMW Group setzt zur Sensorkühlung auf das TPCC von PSI Technics

Thermoschutz des Sick DT500 mithilfe des TPCC (thermoelektrisches Wirkungsprinzip) ohne Beeinflussung der bestehenden Infrastruktur.

BMW Group setzt zur Sensorkühlung auf das TPCC von PSI Technics
(Bilder: BMW AG, PSI Technics)

Aufgrund der hohen Wärmestrahlung des Aluminiums, welches eine Umgebungstemperatur von bis zu 80°C erzeugen kann, kam es in der Leichtmetallgießerei - vor allem im Sommer - zu Störungen bei der Füllstandsüberwachung im Gießprozess.

Der eingesetzte Sensor DT500 der Marke Sick zur Messung des Füllstands gab durch die zu hohe Umgebungstemperatur falsche Werte ab, welche zu einer Sicherheitsabschaltung des Versorgungsofens führte und dieser somit kein weiteres Aluminium nachfüllte.

Die Lösung:

Die Installation erfolgte innerhalb eines Tages.

 

Nach Aussage von Herrn Guenter Sommerer - Einrichtungsplanung, BMW AG, Werk Landshut -  sind seit Installation des TPCC keine Störungen mehr aufgetreten, die Ausfallzeiten durch Messfehler konnten komplett behoben werden.

Links

>Applikationsberichte >Sensor-Schutzgehäuse & ihre Vorteile

Downloads

>Applikationsbericht - BMW Group setzt zur Sensorkühlung auf das TPCC von PSI Technics (PDF)
 

Automatisieren. Optimieren.
Qualität prüfen. Energie einsparen.

PSI Technics steht für hochwertige Kompetenz in der Industriellen Bildverarbeitung und Automatisierungstechnik. Nutzen Sie unsere Expertise für die Analyse und Optimierung Ihrer automatischen Lager- und Produktionsprozesse und für den schonenden Umgang mit Ihren Ressourcen.
Wir beraten Sie umfangreich und schaffen verlässliche Lösungen zur Optimierung Ihrer Fördertechnik beziehungsweise entwickeln branchen- und anwendungsspezifische Applikationen auf der Basis von digitalen Bildverarbeitungssystemen, um die Produktivität und Qualität Ihrer Produkte und Prozesse zu steigern.

 

Video: Industrielle Bildverarbeitung / Kameratechnik ...

...für automatisierte Prüf- sowie Messaufgaben in der Produktion.

Digitale Kamerasysteme ermöglichen mehr Qualität, Produktivität und Sicherheit in Arbeitsprozessen. Mittels automatisierter Sichtprüfungen und intelligenter Methoden zur Bildauswertung werden Produktionskosten drastisch gesenkt und Prozesse in der Qualitätskontrolle optimiert. Die Systeme sind branchenunabhängig einsetzbar, z. B. in der Automobilherstellung, in der Wartung von Schienenfahrzeugen und in der Lebensmittelproduktion. Zum Film

Video: Wir zeigen Ihnen, was Ihre Lagertechnik leisten kann

Erfahren Sie in einer amüsanten Kurzgeschichte, warum ARATEC die beste Positionierlösung auf dem Markt ist. Film-Version für Anwender von Regalförderzeugen / RegalbediengerätenFilm-Version für Anwender von Kranen / Brückenkranen

Video: ARATEC – Leistung liebt Herausforderung

Das Positioniersystem ARATEC ist die intelligente Lösung zur Regelung und Positionierung automatischer Lagersysteme Zum Film

Video: FLP6000AOC – Advanced Oscillation Control

Erweiterungsmodul des ARATEC zur Reduzierung von Mastschwingungen an Regalbediengeräten. Der Versuchsaufbau demonstriert, dass Schwingungen mit aktiviertem FLP6000AOC-Modul sehr schnell kompensiert werden oder gar nicht erst auftreten, selbst unter dem Einfluss größter Störungen.

Kontakt

Lassen Sie sich unverbindlich von uns beraten

Lassen Sie mir bitte Ihren Email-Newsletter zukommen.
Ich kann diesen jederzeit wieder abbestellen.


PSI Technics GmbH
Rudolf-Diesel-Straße 21a
56220 Urmitz | Germany

TEL +49 (0) 2630 91590-0
FAX +49 (0) 2630 91590-99

info@psi-technics.com

Kontakt